text.skipToContent text.skipToNavigation

Überbackene Ziegenkäsetürmchen

Überbackene Ziegenkäsetürmchen Rezept
Rezept teilen:
  • Eine beschichtete Pfanne ohne Öl erwärmen und den Bacon darin anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen.

  • Äpfel mit einem Apfelentkerner entkernen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese Scheiben nun in einer Pfanne mit heißem Öl auf beiden Seiten andünsten.

  • Backofengrill auf die höchste Temperatur vorheizen.

  • Ein Backblech mit Backpapier auskleiden. Darauf die Apfelscheiben verteilen und den Bacon darüberlegen.

  • Abschließend den in Scheiben geschnittenen Ziegenmischkäse auf Äpfel und Bacon legen und im Backofen überbacken, bis der Käse schmilzt und goldbraun wird.

  • Aus dem Backofen nehmen und die Apfel-, Bacon- und Käsescheiben zu Türmen aufhäufen.

  • Zwiebel würfeln. Öl, Honig, Zwiebelwürfel, Salz, Pfeffer und Thymian vermengen und über die Türmchen träufeln.

  • Für die Beilage den Vogerlsalat waschen und mit den Ziegenkäsetürmchen auf Tellern anrichten.

  • Apfelsaft erwärmen, mit Öl, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer vermischen und über den Salat geben.

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
Kochutensilien
Apfelentkerner
  • Eine beschichtete Pfanne ohne Öl erwärmen und den Bacon darin anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen.

  • Äpfel mit einem Apfelentkerner entkernen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese Scheiben nun in einer Pfanne mit heißem Öl auf beiden Seiten andünsten.

  • Backofengrill auf die höchste Temperatur vorheizen.

  • Ein Backblech mit Backpapier auskleiden. Darauf die Apfelscheiben verteilen und den Bacon darüberlegen.

  • Abschließend den in Scheiben geschnittenen Ziegenmischkäse auf Äpfel und Bacon legen und im Backofen überbacken, bis der Käse schmilzt und goldbraun wird.

  • Aus dem Backofen nehmen und die Apfel-, Bacon- und Käsescheiben zu Türmen aufhäufen.

  • Zwiebel würfeln. Öl, Honig, Zwiebelwürfel, Salz, Pfeffer und Thymian vermengen und über die Türmchen träufeln.

  • Für die Beilage den Vogerlsalat waschen und mit den Ziegenkäsetürmchen auf Tellern anrichten.

  • Apfelsaft erwärmen, mit Öl, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer vermischen und über den Salat geben.