text.skipToContent text.skipToNavigation

Überbackene Zucchini

Überbackene Zucchini Rezept
Rezept teilen:
  • Für überbackene Zucchini zunächst die Zucchini waschen, den Strunk abschneiden und die Zucchini längs halbieren. Salzen und kurz stehen lassen, damit das Wasser entweicht. Danach gut abtupfen.

  • In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch anbraten. Die Zucchini auf beiden Seiten anbraten.

  • In die Backform legen und die Zucchinihälften mit Schinken und Käse belegen.

  • In der Philips Airfryer Heißluftfritteuse bei 160 °C nur so lange überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Überbackene Zucchini servieren.

Unser Tipp:

Überbackene Zucchini zum Beispiel mit Salat servieren.

Gesamtzeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Backzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
Kochutensilien
PHILIPS Airfryer
  • Für überbackene Zucchini zunächst die Zucchini waschen, den Strunk abschneiden und die Zucchini längs halbieren. Salzen und kurz stehen lassen, damit das Wasser entweicht. Danach gut abtupfen.

  • In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch anbraten. Die Zucchini auf beiden Seiten anbraten.

  • In die Backform legen und die Zucchinihälften mit Schinken und Käse belegen.

  • In der Philips Airfryer Heißluftfritteuse bei 160 °C nur so lange überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Überbackene Zucchini servieren.

Unser Tipp:

Überbackene Zucchini zum Beispiel mit Salat servieren.