text.skipToContent text.skipToNavigation

Limetten-Gelee

 Limetten-Gelee Rezept
Rezept teilen:
  • Limetten waschen und gut abtrocknen. Einige Limetten schälen und die Schalen in dünne Streifen schneiden. Alle Limetten halbieren und auspressen, das sollte ca. 50 ml Saft je 100 g Limetten ergeben.

  • Limettensaft, braunen Zucker und Gelierzucker in einen Topf geben, unter Rühren langsam zum Kochen bringen und 2 Minuten köcheln lassen. Limettenschalen hinzufügen und die Saftmischung weitere 2 Minuten kochen lassen.

  • Gelee in heiß ausgespülte Gläser füllen und gut verschließen. Während das Gelee abkühlt, die Gläser mehrmals umdrehen, damit sich die Limettenstreifen schön verteilen.

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 50 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
3  Gläser
  • Limetten waschen und gut abtrocknen. Einige Limetten schälen und die Schalen in dünne Streifen schneiden. Alle Limetten halbieren und auspressen, das sollte ca. 50 ml Saft je 100 g Limetten ergeben.

  • Limettensaft, braunen Zucker und Gelierzucker in einen Topf geben, unter Rühren langsam zum Kochen bringen und 2 Minuten köcheln lassen. Limettenschalen hinzufügen und die Saftmischung weitere 2 Minuten kochen lassen.

  • Gelee in heiß ausgespülte Gläser füllen und gut verschließen. Während das Gelee abkühlt, die Gläser mehrmals umdrehen, damit sich die Limettenstreifen schön verteilen.