text.skipToContent text.skipToNavigation

Apfel-Beeren-Frühstückscrumble

Apfel-Beeren-Frühstückscrumble Rezept
Rezept teilen:
  • Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Die Äpfel vierteln, den Strunk entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Zucker bestreuen und in eine feuerfeste Form/Schüssel füllen. Brombeeren auf die Apfelspalten legen un mit einem Teelöffel die Konfitüre in den Zwischenräumen verteilen.

  • Milch mit Vanillinzucker verrühren und über die Äpfel und Brombeeren gießen. Die Haferflocken, das Müsli und die Butter mit den Händen gut verkneten und locker über der Masse verteilen. Im Rohr ca. 20 Minuten backen.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Backzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
2  Portionen
  • Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Die Äpfel vierteln, den Strunk entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Zucker bestreuen und in eine feuerfeste Form/Schüssel füllen. Brombeeren auf die Apfelspalten legen un mit einem Teelöffel die Konfitüre in den Zwischenräumen verteilen.

  • Milch mit Vanillinzucker verrühren und über die Äpfel und Brombeeren gießen. Die Haferflocken, das Müsli und die Butter mit den Händen gut verkneten und locker über der Masse verteilen. Im Rohr ca. 20 Minuten backen.