text.skipToContent text.skipToNavigation

Apfel-Käsekuchen mit Vanillestreusel

Apfel-Käsekuchen mit Vanillestreusel Rezept
Rezept teilen:
  • Eine Springform mit 26 cm Durchmesser einfetten und den Backofen vorheizen (175 °C Ober-/Unterhitze, 155 °C Umluft).

  • Teig:
    Eier trennen. Eigelb und Zucker in einer Schüssel mit einem Mixer (Schneebesen) schaumig schlagen.

  • Weiche Butter zufügen und zu einer cremigen Masse verrühren.

  • Mehl mit Backpulver vermengen und unter Rühren langsam hinzufügen. Milch hinzugießen.

  • Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben.

  • Den fertigen Teig in die Springform geben und im unteren Drittel des Backofens ca. 12 Minuten backen.

  • Creme:
    Währenddessen für die Creme Frischkäse, Crème fraîche und Eier miteinander vermischen. Zucker und Stärke zufügen und zu einer glatten Masse verarbeiten.

  • Den gebackenen Teig aus dem Ofen nehmen und die Frischkäse-Creme darauf verteilen.

  • Weitere 15 Minuten im Ofen backen.

  • Streusel:
    Nun die Streusel vorbereiten: Dazu Mehl in eine Schüssel geben und weiche Butterflocken darauf verteilen.

  • Zucker, Vanillinzucker und Ei zufügen. Alles verkneten und zerbröseln, damit Streusel entstehen.

  • Äpfel schälen und mit einer Küchenreibe raspeln.

  • Auf dem gebackenen Tortenboden verteilen, Streusel darüber geben und weitere 20 Minuten backen.

  • Danach auskühlen lassen und aus der Form lösen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Gesamtzeit: 1 Std. 27 Min.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Backzeit: 47 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
1  Kuchen
Kochutensilien
Springform (Ø 26 cm)
  • Eine Springform mit 26 cm Durchmesser einfetten und den Backofen vorheizen (175 °C Ober-/Unterhitze, 155 °C Umluft).

  • Teig:
    Eier trennen. Eigelb und Zucker in einer Schüssel mit einem Mixer (Schneebesen) schaumig schlagen.

  • Weiche Butter zufügen und zu einer cremigen Masse verrühren.

  • Mehl mit Backpulver vermengen und unter Rühren langsam hinzufügen. Milch hinzugießen.

  • Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben.

  • Den fertigen Teig in die Springform geben und im unteren Drittel des Backofens ca. 12 Minuten backen.

  • Creme:
    Währenddessen für die Creme Frischkäse, Crème fraîche und Eier miteinander vermischen. Zucker und Stärke zufügen und zu einer glatten Masse verarbeiten.

  • Den gebackenen Teig aus dem Ofen nehmen und die Frischkäse-Creme darauf verteilen.

  • Weitere 15 Minuten im Ofen backen.

  • Streusel:
    Nun die Streusel vorbereiten: Dazu Mehl in eine Schüssel geben und weiche Butterflocken darauf verteilen.

  • Zucker, Vanillinzucker und Ei zufügen. Alles verkneten und zerbröseln, damit Streusel entstehen.

  • Äpfel schälen und mit einer Küchenreibe raspeln.

  • Auf dem gebackenen Tortenboden verteilen, Streusel darüber geben und weitere 20 Minuten backen.

  • Danach auskühlen lassen und aus der Form lösen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.