text.skipToContent text.skipToNavigation

Apfel-Küchlein

Apfel-Küchlein Rezept
Rezept teilen:
  • Zuerst die Muffinformen mit dem Baking Spray aussprühen.

  • Apfel waschen und putzen, danach in sehr feine Scheiben schneiden.

  • Blätterteig ausrollen, die Apfelscheiben darauf verteilen und mit Zimt und Zucker bestreuen. Blätterteig vorsichtig zusammenrollen und in 4 cm lange Stücke schneiden.

  • Mit der Schnittfläche nach unten in die Muffinformen setzen und im Ofen bei 160 °C für ca. 30 Minuten backen.

  • Für das Topping Mascarpone, Schlagobers, Zimt und Zucker zu einer Creme rühren. In einen Spritzbeutel füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen.

  • Nach Belieben mit Marzipan Tortendekor verzieren.

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit: 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
8  Portionen
  • Zuerst die Muffinformen mit dem Baking Spray aussprühen.

  • Apfel waschen und putzen, danach in sehr feine Scheiben schneiden.

  • Blätterteig ausrollen, die Apfelscheiben darauf verteilen und mit Zimt und Zucker bestreuen. Blätterteig vorsichtig zusammenrollen und in 4 cm lange Stücke schneiden.

  • Mit der Schnittfläche nach unten in die Muffinformen setzen und im Ofen bei 160 °C für ca. 30 Minuten backen.

  • Für das Topping Mascarpone, Schlagobers, Zimt und Zucker zu einer Creme rühren. In einen Spritzbeutel füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen.

  • Nach Belieben mit Marzipan Tortendekor verzieren.