text.skipToContent text.skipToNavigation

Apfelkaltschale mit Minze und Ingwer

Apfelkaltschale mit Minze und Ingwer Rezept
Rezept teilen:
  • Äpfel schälen, entkernen und würfeln.

  • Zitronensaft auf die Äpfel geben. Ingwer schälen und fein raspeln.

  • Die Cranberries kleinschneiden. Minzblätter von den Stängeln zupfen und ebenfalls klein schneiden.

  • Speisestärke mit Weißwein (z.B. VILLA GATTI Chardonnay) verrühren.

  • In einem Topf den Apfelsaft mit Ingwer, Zucker und den Cranberries aufkochen und die angerührte Stärke hinzufügen.

  • Unter Rühren aufkochen lassen.

  • Anschließend die Apfelstücke zufügen.

  • Alles in kleine Dessertschälchen füllen und im Kühlschrank kaltstellen.

  • Vor dem Servieren mit Minzblättern dekorieren.

Gesamtzeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Kochzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
1  Schüssel
  • Äpfel schälen, entkernen und würfeln.

  • Zitronensaft auf die Äpfel geben. Ingwer schälen und fein raspeln.

  • Die Cranberries kleinschneiden. Minzblätter von den Stängeln zupfen und ebenfalls klein schneiden.

  • Speisestärke mit Weißwein (z.B. VILLA GATTI Chardonnay) verrühren.

  • In einem Topf den Apfelsaft mit Ingwer, Zucker und den Cranberries aufkochen und die angerührte Stärke hinzufügen.

  • Unter Rühren aufkochen lassen.

  • Anschließend die Apfelstücke zufügen.

  • Alles in kleine Dessertschälchen füllen und im Kühlschrank kaltstellen.

  • Vor dem Servieren mit Minzblättern dekorieren.