text.skipToContent text.skipToNavigation

Apfelrosen

Apfelrosen Rezept
Rezept teilen:
  • Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und in feine Scheiben (ca. 2 mm) schneiden. Je dünner die Scheiben geschnitten sind, desto leichter lassen sie sich später eindrehen.

  • Wasser, Zucker und Zitrone in einem Topf aufkochen. Etwas abkühlen lassen (ca. 60 °C) und die Apfelscheiben etwa 10 Minuten darin ziehen lassen. Anschließend wieder aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.

  • Für den Innenteil der Rose eine Apfelscheibe zusammenrollen. Anschließend mit Apfelscheiben bis zur gewünschten Größe der Rose außen umwickeln. Für 1 Apfelrosen-Tarte benötigt man etwa 15 Apfelrosen.

Unser Tipp:

Verwende die Apfel-Rosen für verschiedene Desserts!

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Ziehzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
15  Stück
  • Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und in feine Scheiben (ca. 2 mm) schneiden. Je dünner die Scheiben geschnitten sind, desto leichter lassen sie sich später eindrehen.

  • Wasser, Zucker und Zitrone in einem Topf aufkochen. Etwas abkühlen lassen (ca. 60 °C) und die Apfelscheiben etwa 10 Minuten darin ziehen lassen. Anschließend wieder aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.

  • Für den Innenteil der Rose eine Apfelscheibe zusammenrollen. Anschließend mit Apfelscheiben bis zur gewünschten Größe der Rose außen umwickeln. Für 1 Apfelrosen-Tarte benötigt man etwa 15 Apfelrosen.

Unser Tipp:

Verwende die Apfel-Rosen für verschiedene Desserts!