text.skipToContent text.skipToNavigation

Avocado-Eier mit Räucherlachs

Avocado-Eier mit Räucherlachs Rezept
Rezept teilen:
  • Backofen auf 180°C vorheizen. Avocados halbieren, den Kern entfernen und etwas aushöhlen. Das ausgehöhlte Fruchtfleisch zur Seite stellen.

  • Nun sorgfältig je ein Ei in eine Avocado-Hälfte füllen.

  • Die Avocado-Eier im Backofen ca. 10 Min. backen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

  • In der Zwischenzeit die Avocado-Reste, den Räucherlachs und die Petersilie fein hacken, mit Crème fraîche und Senf verrühren. Jungzwiebel fein schneiden und untermengen. Bei Bedarf nochmals salzen und pfeffern und mit etwas Limettensaft verfeinern. 

  • Mit kleinen Löffeln Nocken formen und auf die fertigen Avocados setzen.

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Backofen auf 180°C vorheizen. Avocados halbieren, den Kern entfernen und etwas aushöhlen. Das ausgehöhlte Fruchtfleisch zur Seite stellen.

  • Nun sorgfältig je ein Ei in eine Avocado-Hälfte füllen.

  • Die Avocado-Eier im Backofen ca. 10 Min. backen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

  • In der Zwischenzeit die Avocado-Reste, den Räucherlachs und die Petersilie fein hacken, mit Crème fraîche und Senf verrühren. Jungzwiebel fein schneiden und untermengen. Bei Bedarf nochmals salzen und pfeffern und mit etwas Limettensaft verfeinern. 

  • Mit kleinen Löffeln Nocken formen und auf die fertigen Avocados setzen.