text.skipToContent text.skipToNavigation

Bärlauchnockerl mit Frühlingssalaten

Bärlauchnockerl mit Frühlingssalaten Rezept
Rezept teilen:
  • Bärlauchnockerl:
    Topfen mit Ei, 1 Prise Salz, Pfeffer und Muskat glattrühren. Den fein gehackten Bärlauch, Mehl und Brösel unterheben.

  • Nockerl formen und in leicht wallendes, gesalzenes Wasser geben. Für 7−10 Minuten köcheln lassen.

  • In der Zwischenzeit den Salat vorbereiten.

  • Vinaigrette:
    Alle Zutaten mit einem Mixstab pürieren und dann abschmecken.

  • Salat mit der Vinaigrette anrichten.

  • Nockerl aus dem Wasser nehmen, in brauner Butter schwenken und servieren.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
2  Portionen
  • Bärlauchnockerl:
    Topfen mit Ei, 1 Prise Salz, Pfeffer und Muskat glattrühren. Den fein gehackten Bärlauch, Mehl und Brösel unterheben.

  • Nockerl formen und in leicht wallendes, gesalzenes Wasser geben. Für 7−10 Minuten köcheln lassen.

  • In der Zwischenzeit den Salat vorbereiten.

  • Vinaigrette:
    Alle Zutaten mit einem Mixstab pürieren und dann abschmecken.

  • Salat mit der Vinaigrette anrichten.

  • Nockerl aus dem Wasser nehmen, in brauner Butter schwenken und servieren.