text.skipToContent text.skipToNavigation

Basilikum-Minestrone mit Zucchini und italienischem Hartkäse

Basilikum-Minestrone mit Zucchini und italienischem Hartkäse Rezept
Rezept teilen:
  • Jungzwiebeln (bis auf das Grün) in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Danach die Kirschtomaten ohne Strunk vierteln.

  • Die Zucchini in sehr feine Würfel schneiden und in Salzwasser kochen. Nach einer Minute wieder aus dem Wasser nehmen und kurz in Eiswasser abschrecken.

  • Die Suppennudeln nach der Packungsangabe in Salzwasser kochen.

  • Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Anschließend mit dem Gemüsefond aufgießen. Zucchini, Kirschtomaten, Nudeln und Oregano beimengen und noch einmal aufkochen lassen.

  • Basilikum in Streifen und den grünen Teil der Jungzwiebel in feine Scheiben schneiden.

  • Die Suppe im Teller anrichten und einen Esslöffel Bruschetta-Aufstrich, Jungzwiebelgrün, Basilikum und etwas geriebenen Hartkäse darin verteilen.

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Jungzwiebeln (bis auf das Grün) in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Danach die Kirschtomaten ohne Strunk vierteln.

  • Die Zucchini in sehr feine Würfel schneiden und in Salzwasser kochen. Nach einer Minute wieder aus dem Wasser nehmen und kurz in Eiswasser abschrecken.

  • Die Suppennudeln nach der Packungsangabe in Salzwasser kochen.

  • Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Anschließend mit dem Gemüsefond aufgießen. Zucchini, Kirschtomaten, Nudeln und Oregano beimengen und noch einmal aufkochen lassen.

  • Basilikum in Streifen und den grünen Teil der Jungzwiebel in feine Scheiben schneiden.

  • Die Suppe im Teller anrichten und einen Esslöffel Bruschetta-Aufstrich, Jungzwiebelgrün, Basilikum und etwas geriebenen Hartkäse darin verteilen.