text.skipToContent text.skipToNavigation

Basilikumpesto

Basilikumpesto Rezept
Rezept teilen:
  • Den Spinat verlesen und waschen. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  • Das restliche Wasser mit den Händen gut aus dem Spinat ausdrücken und die Blätter klein schneiden. Das Aglio e Olio Gewürz mit 1 EL heißem Wasser verrühren und 1 Minute ziehen lassen.

  • Spinat und Basilikum in den Küchenmixer geben. Mandeln, Parmesan, Aglio e Olio, Olivenöl und braune Butter hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Alles zu einer feinkörnigen Paste pürieren.

Unser Tipp:

Probiere statt Basilikum auch einmal Bärlauch aus.

Gesamtzeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Stehzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
1  Glas
  • Den Spinat verlesen und waschen. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  • Das restliche Wasser mit den Händen gut aus dem Spinat ausdrücken und die Blätter klein schneiden. Das Aglio e Olio Gewürz mit 1 EL heißem Wasser verrühren und 1 Minute ziehen lassen.

  • Spinat und Basilikum in den Küchenmixer geben. Mandeln, Parmesan, Aglio e Olio, Olivenöl und braune Butter hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Alles zu einer feinkörnigen Paste pürieren.

Unser Tipp:

Probiere statt Basilikum auch einmal Bärlauch aus.