text.skipToContent text.skipToNavigation

Beef Jerky – Dörrfleisch

Beef Jerky – Dörrfleisch Rezept
Rezept teilen:
  • Chilischote klein schneiden.

  • Thymian, Oregano und Rosmarin zusammen mit der Sojasauce, der Chilischote und dem braunen Zucker verrühren. Die Knoblauchzehen schälen und in die Marinade hineinpressen.

  • Durchrühren und ca. 2 Stunden ziehen lassen.

  • Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien. In ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Fleisch und Marinade gut verrühren und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Am nächsten Tag Dörrautomaten auf 65 °C einstellen. Fleisch abtropfen lassen und auf den Gittern verteilen. Ca. 7 Stunden dörren.

Unser Tipp:

Das Fleisch muss ganz trocken sein bzw. leicht vertrocknet aussehen. 

Gesamtzeit: 1 Std. 10 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Ziehzeit: 1 Std.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
10  Portionen
Kochutensilien
Dörrautomat
  • Chilischote klein schneiden.

  • Thymian, Oregano und Rosmarin zusammen mit der Sojasauce, der Chilischote und dem braunen Zucker verrühren. Die Knoblauchzehen schälen und in die Marinade hineinpressen.

  • Durchrühren und ca. 2 Stunden ziehen lassen.

  • Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien. In ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Fleisch und Marinade gut verrühren und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Am nächsten Tag Dörrautomaten auf 65 °C einstellen. Fleisch abtropfen lassen und auf den Gittern verteilen. Ca. 7 Stunden dörren.

Unser Tipp:

Das Fleisch muss ganz trocken sein bzw. leicht vertrocknet aussehen.