text.skipToContent text.skipToNavigation

Beeren-Savarin mit Eis

Beeren-Savarin mit Eis Rezept
Rezept teilen:
  • Germteig:
    Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Germ einbröckeln und mit der Milch auflösen.

  • Über diesen Germ-Ansatz Mehl streuen und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

  • Butter leicht erwärmen und mit Zucker, Gewürzen und Eiern zum Germ-Ansatz mischen.

  • Den Teig kräftig schlagen und abermals ca. 20 Minuten gehen lassen.

  • Noch einmal zusammenschlagen. Savarinformen ausbuttern, mit Mehl stauben und den Teig bis zur Hälfte der Form einfüllen.

  • Mit einem Tuch bedeckt ein weiteres Mal gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Bei 210 °C ca. 20 Minuten backen.

  • Wasser mit braunem Zucker aufkochen, etwas abkühlen lassen und mit Rum vermischen.

  • Die Savarins nach kurzem überkühlen in diesem Sirup tränken und auf ein Abtropfgitter legen.

  • Mit heißer Marillenkonfitüre dünn bestreichen. Die gemischten Früchte in Stücke schneiden und mit Orangenlikör und fein nudelig geschnittener Zitronenmelisse marinieren.

  • Die Früchte in tiefen Teller anrichten und mit Savarin und etwas geschlagenem Obers servieren.

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Gehzeit: 40 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
2  Schüsseln
Kochutensilien
Savarinform
  • Germteig:
    Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Germ einbröckeln und mit der Milch auflösen.

  • Über diesen Germ-Ansatz Mehl streuen und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

  • Butter leicht erwärmen und mit Zucker, Gewürzen und Eiern zum Germ-Ansatz mischen.

  • Den Teig kräftig schlagen und abermals ca. 20 Minuten gehen lassen.

  • Noch einmal zusammenschlagen. Savarinformen ausbuttern, mit Mehl stauben und den Teig bis zur Hälfte der Form einfüllen.

  • Mit einem Tuch bedeckt ein weiteres Mal gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Bei 210 °C ca. 20 Minuten backen.

  • Wasser mit braunem Zucker aufkochen, etwas abkühlen lassen und mit Rum vermischen.

  • Die Savarins nach kurzem überkühlen in diesem Sirup tränken und auf ein Abtropfgitter legen.

  • Mit heißer Marillenkonfitüre dünn bestreichen. Die gemischten Früchte in Stücke schneiden und mit Orangenlikör und fein nudelig geschnittener Zitronenmelisse marinieren.

  • Die Früchte in tiefen Teller anrichten und mit Savarin und etwas geschlagenem Obers servieren.