text.skipToContent text.skipToNavigation

Bio-Tortellini-Salat mit Rucola-Pesto, Parmigiano und Balsamico-Creme

Bio-Tortellini-Salat mit Rucola-Pesto, Parmigiano und Balsamico-Creme Rezept
Rezept teilen:
  • Für das Pesto den Rucola Salat gut waschen und wieder abtrocknen. Ein paar der schönsten Blätter für die Dekoration zur Seite legen. Den Rucola mit dem Olivenöl, Parmigiano, Knoblauch und Pinienkerne pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Die Kirschtomaten halbieren, die Paprikas in feine Würfel schneiden und den Parmesan grob reiben.

  • Die Tortellini nach Packungsanweisung zubereiten.

  • Die Tortellini mit etwas Pesto schwenken. Die Kirschtomaten und Paprikawürfel unter die Tortellini mischen.

  • Mit einem Pinsel die Balsamico Creme auf 4 Teller streichen.

  • Den Tortellini Salat auf die Teller verteilen und mit ein paar schönen Rucola Blätter garnieren. Mit Parmesan bestreuen.

Unser Tipp:

Die Tortellini sollten nicht ganz auskühlen, am besten man schwenkt sie gleich nach dem Kochen im Pesto

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Für das Pesto den Rucola Salat gut waschen und wieder abtrocknen. Ein paar der schönsten Blätter für die Dekoration zur Seite legen. Den Rucola mit dem Olivenöl, Parmigiano, Knoblauch und Pinienkerne pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Die Kirschtomaten halbieren, die Paprikas in feine Würfel schneiden und den Parmesan grob reiben.

  • Die Tortellini nach Packungsanweisung zubereiten.

  • Die Tortellini mit etwas Pesto schwenken. Die Kirschtomaten und Paprikawürfel unter die Tortellini mischen.

  • Mit einem Pinsel die Balsamico Creme auf 4 Teller streichen.

  • Den Tortellini Salat auf die Teller verteilen und mit ein paar schönen Rucola Blätter garnieren. Mit Parmesan bestreuen.

Unser Tipp:

Die Tortellini sollten nicht ganz auskühlen, am besten man schwenkt sie gleich nach dem Kochen im Pesto