text.skipToContent text.skipToNavigation

Black Tiger Garnelen auf Salat

Black Tiger Garnelen auf Salat Rezept
Rezept teilen:
  • Garnelen:
    Die Garnelen auftauen lassen und trockentupfen. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, ½ TL Öl mit einem Pinsel darin verteilen und die Garnelen darin auf jeder Seite 1–2 Minuten anbraten.

  • Die Pfanne vom Herd nehmen, das Olivenöl darüber träufeln, das Karibische Scampi- und Fischgewürz darüber streuen, mit Chili Salz würzen und die Garnelen darin wenden.

  • Salat:
    Cocktailtomaten halbieren, Gurke in Scheiben hobeln, Radieschen putzen und in Scheiben hobeln. Salat, Tomaten, Gurken und Radieschen in eine Schüssel geben. Brühe mit Essig, Öl und Kräutern verrühren und mit Chili Salz, Salatwürzer und Zucker würzen. Den Salat kurz vor dem Anrichten damit marinieren.

  • Anrichten:
    Den Salat auf Tellern verteilen, die Garnelen anlegen und mit dem Gewürzöl beträufeln.

Gesamtzeit: 14 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Bratzeit: 4 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Garnelen:
    Die Garnelen auftauen lassen und trockentupfen. Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, ½ TL Öl mit einem Pinsel darin verteilen und die Garnelen darin auf jeder Seite 1–2 Minuten anbraten.

  • Die Pfanne vom Herd nehmen, das Olivenöl darüber träufeln, das Karibische Scampi- und Fischgewürz darüber streuen, mit Chili Salz würzen und die Garnelen darin wenden.

  • Salat:
    Cocktailtomaten halbieren, Gurke in Scheiben hobeln, Radieschen putzen und in Scheiben hobeln. Salat, Tomaten, Gurken und Radieschen in eine Schüssel geben. Brühe mit Essig, Öl und Kräutern verrühren und mit Chili Salz, Salatwürzer und Zucker würzen. Den Salat kurz vor dem Anrichten damit marinieren.

  • Anrichten:
    Den Salat auf Tellern verteilen, die Garnelen anlegen und mit dem Gewürzöl beträufeln.