text.skipToContent text.skipToNavigation

Black Tiger Garnelen mit Avocado und knusprigen Kartoffelwürfeln

Black Tiger Garnelen mit Avocado und knusprigen Kartoffelwürfeln Rezept
Rezept teilen:
  • Die Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser kochen. Aus dem Wasser nehmen und etwas abkühlen lassen. Nun die Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden.

  • In einem kleinen Topf das Öl auf 160 °C erhitzen. Die Kartoffelwürfel im Öl schwimmend backen. Sobald die Kartoffeln goldbraun sind, wieder aus dem Öl fischen, auf einer Küchenrolle abtropfen lassen und salzen.

  • Eine große Pfanne erhitzen. Mit der Knoblauchzehe einreiben. Olivenöl in die Pfanne geben und dieses erhitzen. Nun die Garnelen in der Pfanne für ca. 4–5 Minuten schwenken.

  • In der Zwischenzeit die Avocados schälen, den Kern entfernen und jede Avocadohälfte in ca. 6 Spalten schneiden. Die Garnelen aus der Pfanne nehmen und die Avocadospalten in der Pfanne auf beiden Seiten ca. 2 Minuten braten.

  • Nun die Butter und den Koriander in die Pfanne geben. Die Butter kurz aufschäumen lassen und die Garnelen zurück in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Unser Tipp:

Die Avocados sollten für dieses Gericht nicht zu weich sein.

Gesamtzeit: 43 Min.
Zubereitungszeit: 35 Min.
Bratzeit: 8 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Die Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser kochen. Aus dem Wasser nehmen und etwas abkühlen lassen. Nun die Kartoffeln schälen und in große Würfel schneiden.

  • In einem kleinen Topf das Öl auf 160 °C erhitzen. Die Kartoffelwürfel im Öl schwimmend backen. Sobald die Kartoffeln goldbraun sind, wieder aus dem Öl fischen, auf einer Küchenrolle abtropfen lassen und salzen.

  • Eine große Pfanne erhitzen. Mit der Knoblauchzehe einreiben. Olivenöl in die Pfanne geben und dieses erhitzen. Nun die Garnelen in der Pfanne für ca. 4–5 Minuten schwenken.

  • In der Zwischenzeit die Avocados schälen, den Kern entfernen und jede Avocadohälfte in ca. 6 Spalten schneiden. Die Garnelen aus der Pfanne nehmen und die Avocadospalten in der Pfanne auf beiden Seiten ca. 2 Minuten braten.

  • Nun die Butter und den Koriander in die Pfanne geben. Die Butter kurz aufschäumen lassen und die Garnelen zurück in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Unser Tipp:

Die Avocados sollten für dieses Gericht nicht zu weich sein.