text.skipToContent text.skipToNavigation

Blueberry-Cheesecake

Blueberry-Cheesecake Rezept
Rezept teilen:
  • Die Butterkekse fein zerbröseln und anschließend die Butter leicht erwärmen, bis sie flüssig ist. Die Keksbrösel und die Butter in eine Rührschüssel geben und mit einem Kochlöffel gut verrühren.

  • Das Brösel-Buttergemisch in eine Cheesecake-Springform geben. Die Masse am Boden und 1–2 cm am Springformrand gut andrücken. Ca. 10 Minuten kalt stellen.

  • Die Hälfte der Heidelbeeren mit einem Stabmixer pürieren.

  • Das Backrohr auf 160 °C vorheizen. Die Schale von der Limette abreiben. Danach den Frischkäse mit dem Zucker und der Limettenschale glattrühren. Die Eier einzeln kurz einrühren und anschließend das Heidelbeerpüree unter die Masse rühren. Schlagobers mit Puddingpulver steif schlagen und mit dem Schneebesen unter die Frischkäsemasse heben. Die Füllung in der Form verteilen und glattstreichen.

  • Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Backrohres schieben und ca. 40 Minuten backen.

  • Den Cheesecake in der Form auf einen Kuchenrost stellen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

  • Den Sauerrahm mit dem Staubzucker glattrühren und mit einem Esslöffel vorsichtig auf dem warmen Cheesecake verstreichen.

  • Die restlichen Heidelbeeren auf dem Cheesecake verteilen. Die Form auf dem Rost wieder in das Rohr schieben und bei gleicher Herdeinstellung ca. 10 Minuten fertig backen.

Unser Tipp:

Garniere den Cheesecake mit frischer Minze!

Gesamtzeit: 1 Std. 40 Min.
Zubereitungszeit: 1 Std. 20 Min.
Ruhezeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
1  Torte
  • Die Butterkekse fein zerbröseln und anschließend die Butter leicht erwärmen, bis sie flüssig ist. Die Keksbrösel und die Butter in eine Rührschüssel geben und mit einem Kochlöffel gut verrühren.

  • Das Brösel-Buttergemisch in eine Cheesecake-Springform geben. Die Masse am Boden und 1–2 cm am Springformrand gut andrücken. Ca. 10 Minuten kalt stellen.

  • Die Hälfte der Heidelbeeren mit einem Stabmixer pürieren.

  • Das Backrohr auf 160 °C vorheizen. Die Schale von der Limette abreiben. Danach den Frischkäse mit dem Zucker und der Limettenschale glattrühren. Die Eier einzeln kurz einrühren und anschließend das Heidelbeerpüree unter die Masse rühren. Schlagobers mit Puddingpulver steif schlagen und mit dem Schneebesen unter die Frischkäsemasse heben. Die Füllung in der Form verteilen und glattstreichen.

  • Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Backrohres schieben und ca. 40 Minuten backen.

  • Den Cheesecake in der Form auf einen Kuchenrost stellen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.

  • Den Sauerrahm mit dem Staubzucker glattrühren und mit einem Esslöffel vorsichtig auf dem warmen Cheesecake verstreichen.

  • Die restlichen Heidelbeeren auf dem Cheesecake verteilen. Die Form auf dem Rost wieder in das Rohr schieben und bei gleicher Herdeinstellung ca. 10 Minuten fertig backen.

Unser Tipp:

Garniere den Cheesecake mit frischer Minze!