text.skipToContent text.skipToNavigation

Bratkartoffeln mit Spinat und Spiegelei

Bratkartoffeln mit Spinat und Spiegelei Rezept
Rezept teilen:
  • Kartoffeln waschen. Etwas Salzwasser in einem Topf erhitzen und die Kartoffeln darin zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Abseihen und etwas auskühlen lassen.

  • Dann die Schale abziehen und in Scheiben schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln.

  • Die Kartoffeln in einer heißen Pfanne mit Rapsöl goldbraun anbraten und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • In einem heißen Topf die Butter zerlassen, bis sie schäumt.

  • Zwiebel- und Knoblauchwürfel in den Topf geben und dünsten. Spinat hinzufügen und zusammenfallen lassen. Immer wieder umrühren.

  • Mit Obers ablöschen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Spiegeleier in einer Pfanne zubereiten.

  • Kartoffeln, Spinat und Spiegeleier anrichten und mit gehacktem Majoran bestreuen.

Unser Tipp:

Für dieses Rezept kannst du auch Rahmspinat verwenden!

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Kochzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Kartoffeln waschen. Etwas Salzwasser in einem Topf erhitzen und die Kartoffeln darin zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Abseihen und etwas auskühlen lassen.

  • Dann die Schale abziehen und in Scheiben schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln.

  • Die Kartoffeln in einer heißen Pfanne mit Rapsöl goldbraun anbraten und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • In einem heißen Topf die Butter zerlassen, bis sie schäumt.

  • Zwiebel- und Knoblauchwürfel in den Topf geben und dünsten. Spinat hinzufügen und zusammenfallen lassen. Immer wieder umrühren.

  • Mit Obers ablöschen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Spiegeleier in einer Pfanne zubereiten.

  • Kartoffeln, Spinat und Spiegeleier anrichten und mit gehacktem Majoran bestreuen.

Unser Tipp:

Für dieses Rezept kannst du auch Rahmspinat verwenden!