text.skipToContent text.skipToNavigation

Brotauflauf mit Almkäse gratiniert

Brotauflauf mit Almkäse gratiniert Rezept
Rezept teilen:
  • Eine Knoblauchzehe schälen und eine Auflaufform damit einreiben. Die Form danach mit Butter einstreichen.

  • Milch mit der Knoblauchzehe aufkochen. Danach abkühlen lassen und die Knoblauchzehe wieder herausnehmen.

  • Altes Brot in Scheiben schneiden und in die Auflaufform schlichten. Ofen auf 170 °C vorheizen.

  • Eier, Obers, Knoblauchmilch und Kräuter verrühren. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig über das Brot gießen. Käse fein reiben und den Auflauf damit bestreuen.

  • Im Backrohr ca. 40 Minuten backen. Nach Belieben mit Röstzwiebeln garnieren.

Unser Tipp:

Dazu passt am besten frischer Salat.

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit: 40 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Eine Knoblauchzehe schälen und eine Auflaufform damit einreiben. Die Form danach mit Butter einstreichen.

  • Milch mit der Knoblauchzehe aufkochen. Danach abkühlen lassen und die Knoblauchzehe wieder herausnehmen.

  • Altes Brot in Scheiben schneiden und in die Auflaufform schlichten. Ofen auf 170 °C vorheizen.

  • Eier, Obers, Knoblauchmilch und Kräuter verrühren. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig über das Brot gießen. Käse fein reiben und den Auflauf damit bestreuen.

  • Im Backrohr ca. 40 Minuten backen. Nach Belieben mit Röstzwiebeln garnieren.

Unser Tipp:

Dazu passt am besten frischer Salat.