text.skipToContent text.skipToNavigation

Bunte Kopfsalate mit Riesengarnelen

Bunte Kopfsalate mit Riesengarnelen Rezept
Rezept teilen:
  • Eisbergsalat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Danach mit dem essfertigen Vogerlsalat auf Tellern verteilen.

  • Einen Topf Wasser mit einer Prise Salz erhitzen. Die aufgetauten Garnelen für 5–6 Minuten darin kochen, abseihen und zur Seite stellen. Erdbeeren und Radieschen abspülen und in dünne Scheiben schneiden.

  • Den Parmesan reiben und die Pinienkerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze trocken anrösten. Parmesan und die angerösteten Pinienkerne zur Seite stellen. Für das Dressing Sonnenblumenöl, Essig, Salz und Pfeffer gut vermischen.

  • Die Garnelen mit den geschnittenen Erdbeeren und Radieschen auf die Salatteller legen und mit dem Dressing marinieren.

  • Abschließend mit Parmesan und angerösteten Pinienkernen garnieren und frisch servieren.

Unser Tipp:

Dieses Rezept gelingt auch hervorragend mit Salatherzen.

Gesamtzeit: 26 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Bratzeit: 6 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Eisbergsalat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Danach mit dem essfertigen Vogerlsalat auf Tellern verteilen.

  • Einen Topf Wasser mit einer Prise Salz erhitzen. Die aufgetauten Garnelen für 5–6 Minuten darin kochen, abseihen und zur Seite stellen. Erdbeeren und Radieschen abspülen und in dünne Scheiben schneiden.

  • Den Parmesan reiben und die Pinienkerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze trocken anrösten. Parmesan und die angerösteten Pinienkerne zur Seite stellen. Für das Dressing Sonnenblumenöl, Essig, Salz und Pfeffer gut vermischen.

  • Die Garnelen mit den geschnittenen Erdbeeren und Radieschen auf die Salatteller legen und mit dem Dressing marinieren.

  • Abschließend mit Parmesan und angerösteten Pinienkernen garnieren und frisch servieren.

Unser Tipp:

Dieses Rezept gelingt auch hervorragend mit Salatherzen.