text.skipToContent text.skipToNavigation

Bunte Osterkekse

Bunte Osterkekse Rezept
Rezept teilen:
  • Backofen vorheizen (170 °C Umluft, 190 °C Ober–/Unterhitze).

  • In der Zwischenzeit Butter, Kristallzucker und Vanillinzucker in einer Schüssel vermischen und mit dem Mixer gut schaumig rühren.

  • Die Eier und die Milch nach und nach einrühren, anschließend Mehl, Stärke und Backpulver zugeben.

  • Den Teig mit 2 Esslöffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech portionieren und eiförmige Häufchen formen. Dazwischen genug Platz lassen, weil der Teig beim Backen aufgeht.

  • Für ca. 15 Min. in den vorgeheizten Ofen schieben und die Kekse herausnehmen, sobald sie eine goldgelbe Farbe angenommen haben und auf dem Blech abkühlen lassen.

  • Staubzucker und etwas Zitronensaft zu einer dickflüssigen Glasur verrühren und nach Belieben mit Lebensmittelfarbe einfärben.

  • Damit die Osterkekse bestreichen und nach Belieben mit Zuckerschrift verzieren.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Backzeit: 15 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
1  Blech
  • Backofen vorheizen (170 °C Umluft, 190 °C Ober–/Unterhitze).

  • In der Zwischenzeit Butter, Kristallzucker und Vanillinzucker in einer Schüssel vermischen und mit dem Mixer gut schaumig rühren.

  • Die Eier und die Milch nach und nach einrühren, anschließend Mehl, Stärke und Backpulver zugeben.

  • Den Teig mit 2 Esslöffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech portionieren und eiförmige Häufchen formen. Dazwischen genug Platz lassen, weil der Teig beim Backen aufgeht.

  • Für ca. 15 Min. in den vorgeheizten Ofen schieben und die Kekse herausnehmen, sobald sie eine goldgelbe Farbe angenommen haben und auf dem Blech abkühlen lassen.

  • Staubzucker und etwas Zitronensaft zu einer dickflüssigen Glasur verrühren und nach Belieben mit Lebensmittelfarbe einfärben.

  • Damit die Osterkekse bestreichen und nach Belieben mit Zuckerschrift verzieren.