text.skipToContent text.skipToNavigation

Butterkekse

Butterkekse Rezept
Rezept teilen:
  • Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Vanillestange einmal der Länge nach durchschneiden und mit einem Löffel das Mark herauslösen. Das Vanillemark und 1 Prise Salz unter die Masse mischen.

  • Ei und Eigelb mit dem Saft einer halben Zitrone verquirlen. Abwechselnd Mehl und Ei unter die Butter-Zucker-Masse heben.

  • Den Teig in eine Folie wickeln und für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Umluft ist bei diesen Keksen nicht empfehlenswert. In einer trockenen Pfanne die gehackten Mandeln so lange anrösten, bis sie sich leicht verfärben. Zum Auskühlen zur Seite stellen.

  • Die Arbeitsfläche mit Mehl bestauben und den Teig darauf etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen. Wunschformen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Etwa 10−12 Minuten hellgelb backen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter setzen.

  • Staubzucker mit dem Saft einer halben Zitrone verrühren und so lange löffelweise Wasser untermischen, bis die Glasur eine cremige Konsistenz angenommen hat. Die Kekse mit Zitronenglasur bestreichen und mit gerösteten Mandeln bestreuen.

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Backzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
3  Bleche
Kochutensilien
Backpapier
  • Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Vanillestange einmal der Länge nach durchschneiden und mit einem Löffel das Mark herauslösen. Das Vanillemark und 1 Prise Salz unter die Masse mischen.

  • Ei und Eigelb mit dem Saft einer halben Zitrone verquirlen. Abwechselnd Mehl und Ei unter die Butter-Zucker-Masse heben.

  • Den Teig in eine Folie wickeln und für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Umluft ist bei diesen Keksen nicht empfehlenswert. In einer trockenen Pfanne die gehackten Mandeln so lange anrösten, bis sie sich leicht verfärben. Zum Auskühlen zur Seite stellen.

  • Die Arbeitsfläche mit Mehl bestauben und den Teig darauf etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen. Wunschformen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Etwa 10−12 Minuten hellgelb backen und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter setzen.

  • Staubzucker mit dem Saft einer halben Zitrone verrühren und so lange löffelweise Wasser untermischen, bis die Glasur eine cremige Konsistenz angenommen hat. Die Kekse mit Zitronenglasur bestreichen und mit gerösteten Mandeln bestreuen.