text.skipToContent text.skipToNavigation

Cappuccino vom Räucherlachs mit Garnelenspieß

Cappuccino vom Räucherlachs mit Garnelenspieß Rezept
Rezept teilen:
  • Butter und Rapsöl in einem Topf erhitzen, klein geschnittene Zwiebel und Risottoreis leicht anlaufen lassen. Mit Whisky und Fischfond ablöschen, anschließend mit Wasser auffüllen, mit Kümmel würzen und 10 Minuten köcheln lassen.

  • Räucherlachs einlegen und zugedeckt, ohne Hitze, 20 Minuten ziehen lassen. Danach nochmals kurz aufkochen, Schlagobers zufügen, mixen und abschmecken. Von der Suppe ca. die hälfte durch ein feines Sieb abseihen und die Fischreste aus dem Sieb zurück in den Topf geben.

  • Die Flüssigkeit mit Milch auffüllen, in einen Sahnespender füllen und bei 70 °C warmstellen. Die Paprika in feine Würfel schneiden. Je ca. 3 Stk. Garnelen auf einen Spieß stecken, leicht salzen und mit den Paprikawürfeln bestreuen. Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Spieße darin braten.

  • Suppe abermals aufkochen, abschmecken, pürieren und durch ein Sieb passieren. Danach in eine Kaffeetasse füllen. Vorsichtig mit dem Schaum aus dem Sahnespender auffüllen, Garnelenspieße darauf legen und servieren.

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Ziehzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Tassen
Kochutensilien
Holzspieße
  • Butter und Rapsöl in einem Topf erhitzen, klein geschnittene Zwiebel und Risottoreis leicht anlaufen lassen. Mit Whisky und Fischfond ablöschen, anschließend mit Wasser auffüllen, mit Kümmel würzen und 10 Minuten köcheln lassen.

  • Räucherlachs einlegen und zugedeckt, ohne Hitze, 20 Minuten ziehen lassen. Danach nochmals kurz aufkochen, Schlagobers zufügen, mixen und abschmecken. Von der Suppe ca. die hälfte durch ein feines Sieb abseihen und die Fischreste aus dem Sieb zurück in den Topf geben.

  • Die Flüssigkeit mit Milch auffüllen, in einen Sahnespender füllen und bei 70 °C warmstellen. Die Paprika in feine Würfel schneiden. Je ca. 3 Stk. Garnelen auf einen Spieß stecken, leicht salzen und mit den Paprikawürfeln bestreuen. Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Spieße darin braten.

  • Suppe abermals aufkochen, abschmecken, pürieren und durch ein Sieb passieren. Danach in eine Kaffeetasse füllen. Vorsichtig mit dem Schaum aus dem Sahnespender auffüllen, Garnelenspieße darauf legen und servieren.