text.skipToContent text.skipToNavigation

Champignon-Pfanne mit Folienkartoffeln und Dip

Champignon-Pfanne mit Folienkartoffeln und Dip Rezept
Rezept teilen:
  • Kartoffeln waschen und ungeschält der Länge nach einschneiden. Das Backrohr vorheizen (175 °C Umluft, 200 °C Ober-/Unterhitze) und die Kartoffeln in Alufolie wickeln und 60 bis 90 Minuten backen.

  • Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder im Ganzen verwenden. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Öl erhitzen und beides anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Die gewaschenen und gehackten Kräuter kurz vor dem Servieren einrühren.

  • Dip:
    Für den Dip Crème fraîche mit Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Die Folie der fertigen Kartoffeln öffnen und mit zwei Gabeln die Öffnung etwas erweitern, sodass der vorbereitete Dip auf den Kartoffeln verteilt werden kann.

Gesamtzeit: 1 Std. 15 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Backzeit: 1 Std.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Kartoffeln waschen und ungeschält der Länge nach einschneiden. Das Backrohr vorheizen (175 °C Umluft, 200 °C Ober-/Unterhitze) und die Kartoffeln in Alufolie wickeln und 60 bis 90 Minuten backen.

  • Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder im Ganzen verwenden. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Öl erhitzen und beides anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Die gewaschenen und gehackten Kräuter kurz vor dem Servieren einrühren.

  • Dip:
    Für den Dip Crème fraîche mit Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Die Folie der fertigen Kartoffeln öffnen und mit zwei Gabeln die Öffnung etwas erweitern, sodass der vorbereitete Dip auf den Kartoffeln verteilt werden kann.