text.skipToContent text.skipToNavigation

Chili con Carne-Bällchen in Tomatensauce

Chili con Carne-Bällchen in Tomatensauce Rezept
Rezept teilen:
  • Bällchen:
    Die Zwiebel schälen, klein würfeln, im Wasser einige Minuten weichgaren, bis das Wasser verkocht ist. Toastbrot klein würfeln. Ei mit Senf und Chili con Carne Gewürz verrühren.

  • Faschiertes, Toastbrot, Zwiebeln und Eiersenfmasse in eine Schüssel geben. Salzen, pfeffern und alles zu einer glatten Masse vermischen.

  • Die Masse mit nassen Händen zu kleinen Bällchen formen und in einer großen Pfanne in Öl rundherum 4–5 Minuten saftig durchbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  • Sauce:
    Tomaten, Brühe und Aglio e Olio Gewürz in einen Topf geben und einige Minuten sanft köcheln lassen. Das Olivenöl hineinrühren und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Zucker abschmecken.

  • Anrichten:
    Die Sauce auf warmen Tellern verteilen und die Fleischbällchen darauf anrichten.

Unser Tipp:

Probiere den Blauen Zweigelt Grande Reserve dazu!

Gesamtzeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Bällchen:
    Die Zwiebel schälen, klein würfeln, im Wasser einige Minuten weichgaren, bis das Wasser verkocht ist. Toastbrot klein würfeln. Ei mit Senf und Chili con Carne Gewürz verrühren.

  • Faschiertes, Toastbrot, Zwiebeln und Eiersenfmasse in eine Schüssel geben. Salzen, pfeffern und alles zu einer glatten Masse vermischen.

  • Die Masse mit nassen Händen zu kleinen Bällchen formen und in einer großen Pfanne in Öl rundherum 4–5 Minuten saftig durchbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  • Sauce:
    Tomaten, Brühe und Aglio e Olio Gewürz in einen Topf geben und einige Minuten sanft köcheln lassen. Das Olivenöl hineinrühren und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Zucker abschmecken.

  • Anrichten:
    Die Sauce auf warmen Tellern verteilen und die Fleischbällchen darauf anrichten.

Unser Tipp:

Probiere den Blauen Zweigelt Grande Reserve dazu!