text.skipToContent text.skipToNavigation

Cordon bleu à la „Adler“

Cordon bleu à la „Adler“ Rezept
Rezept teilen:
  • Kartoffeln ca. 7 Minuten kochen und ab­seihen. Blattspinat blanchieren, kalt abschrecken und mit Salz, Muskat und Knoblauch verfeinern.

  • Beides warm beiseite stellen, währenddessen das Schweinskarree schneiden (Schmetterlingsschnitt), leicht klopfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

  • Gemüse in 2 cm große Würfel schneiden, in Butter anbraten, frischen Rosmarin und gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Käse und Schinken auf das Fleisch legen, Spinat und Gorgonzola dazugeben, zusammen­klappen, panieren und in Butterschmalz goldbraun anbraten.

  • Kartoffeln in einer heißen Pfanne mit Butter anbraten und mit Kümmel, Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Alles auf heißen Tellern schön anrichten.

Gesamtzeit: 45 Min.
Zubereitungszeit: 35 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Kartoffeln ca. 7 Minuten kochen und ab­seihen. Blattspinat blanchieren, kalt abschrecken und mit Salz, Muskat und Knoblauch verfeinern.

  • Beides warm beiseite stellen, währenddessen das Schweinskarree schneiden (Schmetterlingsschnitt), leicht klopfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

  • Gemüse in 2 cm große Würfel schneiden, in Butter anbraten, frischen Rosmarin und gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Käse und Schinken auf das Fleisch legen, Spinat und Gorgonzola dazugeben, zusammen­klappen, panieren und in Butterschmalz goldbraun anbraten.

  • Kartoffeln in einer heißen Pfanne mit Butter anbraten und mit Kümmel, Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Alles auf heißen Tellern schön anrichten.