text.skipToContent text.skipToNavigation

Cremiges Steinpilzrisotto

Cremiges Steinpilzrisotto Rezept
Rezept teilen:
  • Reis mit Zwiebeln anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsefond aufgießen. Das Ganze 15 Minuten langsam köcheln lassen.

  • Für den richtigen Geschmack verwendet Christian ­Cabalier nun ein spezielles Steinpilzmehl, das mit etwas Kakao verfeinert ist. Natürlich kann man auch frische Steinpilze untermengen. Danach fünf Minuten köcheln lassen und kalte Butter und Parmesan dazugeben, salzen und pfeffern.

  • Weiter geht es mit dem Anrichten. Auf das Risotto gibt der Chefkoch etwas Burrata, das ist ein Mozzarella-Käse mit einem flüssigen Kern, vermengt mit Olivenöl.

  • Garniert wird das Risotto mit marinierten Eierschwammerln und fein geschnittenen Birnen. Amaranth und Sesam darüber streuen und mit einem Schuss Olivenöl abschmecken.

Gesamtzeit: 45 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Kochzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
2  Portionen
  • Reis mit Zwiebeln anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsefond aufgießen. Das Ganze 15 Minuten langsam köcheln lassen.

  • Für den richtigen Geschmack verwendet Christian ­Cabalier nun ein spezielles Steinpilzmehl, das mit etwas Kakao verfeinert ist. Natürlich kann man auch frische Steinpilze untermengen. Danach fünf Minuten köcheln lassen und kalte Butter und Parmesan dazugeben, salzen und pfeffern.

  • Weiter geht es mit dem Anrichten. Auf das Risotto gibt der Chefkoch etwas Burrata, das ist ein Mozzarella-Käse mit einem flüssigen Kern, vermengt mit Olivenöl.

  • Garniert wird das Risotto mit marinierten Eierschwammerln und fein geschnittenen Birnen. Amaranth und Sesam darüber streuen und mit einem Schuss Olivenöl abschmecken.