text.skipToContent text.skipToNavigation

Domino-Nussknacker

Domino-Nussknacker Rezept
Rezept teilen:
  • Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Umluft vorheizen.

  • Nüsse grob zerkleinern. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark mit einem Löffel herausschaben. Vanillemark mit Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen. Das Ei unterrühren und Mehl vermischt mit Backpulver unterheben. Nüsse dazu geben und mit den Händen verkneten.

  • Die Masse auf das mit Backpapier ausgelegte Blech streichen. Etwa 10–12 Minuten backen.

  • Rechtecke herausschneiden und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter legen. Für die Glasur Staubzucker, Zitronensaft und Lebensmittelfarbe gut verrühren. Rechtecke mit Zitronenglasur bepinseln und Dominopunkte aufkleben.

Gesamtzeit: 42 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Backzeit: 12 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
60  Portionen
  • Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Umluft vorheizen.

  • Nüsse grob zerkleinern. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark mit einem Löffel herausschaben. Vanillemark mit Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen. Das Ei unterrühren und Mehl vermischt mit Backpulver unterheben. Nüsse dazu geben und mit den Händen verkneten.

  • Die Masse auf das mit Backpapier ausgelegte Blech streichen. Etwa 10–12 Minuten backen.

  • Rechtecke herausschneiden und zum Auskühlen auf ein Kuchengitter legen. Für die Glasur Staubzucker, Zitronensaft und Lebensmittelfarbe gut verrühren. Rechtecke mit Zitronenglasur bepinseln und Dominopunkte aufkleben.