text.skipToContent text.skipToNavigation

Eiersalat mit Kräuterrahm

Eiersalat mit Kräuterrahm Rezept
Rezept teilen:
  • Die Eier in kochendem Wasser etwa 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken, pellen und längs vierteln. Den Joghurt mit Crème fraîche, der Brühe und dem Senf verrühren. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und grob schneiden und zur Joghurtmischung hinzufügen. Joghurtmischung mit brauner Butter (Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze langsam erhitzen bis sie goldbraun ist.), einem Spritzer Zitronensaft, Zitronenschale, Brotzeitgewürz, etwas Salz und eine Prise Zucker würzen

  • Die Salatblätter mit etwas Zitronensaft und dem Olivenöl marinieren und nach Belieben salzen.

  • Den Kräuterdip mit den Eiervierteln auf einer Platte anrichten und mit den marinierten Salatblättern und den Dillspitzen garnieren.

Unser Tipp:

Zum Servieren kannst du noch etwas Brotzeitgewürz über den Salat streuen!

Gesamtzeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Kochzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
2  Portionen
  • Die Eier in kochendem Wasser etwa 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken, pellen und längs vierteln. Den Joghurt mit Crème fraîche, der Brühe und dem Senf verrühren. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und grob schneiden und zur Joghurtmischung hinzufügen. Joghurtmischung mit brauner Butter (Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze langsam erhitzen bis sie goldbraun ist.), einem Spritzer Zitronensaft, Zitronenschale, Brotzeitgewürz, etwas Salz und eine Prise Zucker würzen

  • Die Salatblätter mit etwas Zitronensaft und dem Olivenöl marinieren und nach Belieben salzen.

  • Den Kräuterdip mit den Eiervierteln auf einer Platte anrichten und mit den marinierten Salatblättern und den Dillspitzen garnieren.

Unser Tipp:

Zum Servieren kannst du noch etwas Brotzeitgewürz über den Salat streuen!