text.skipToContent text.skipToNavigation

Eis am Stiel mit Oreo Keksen

Eis am Stiel mit Oreo Keksen Rezept
Rezept teilen:
  • Die Hälfte der Oreo Kekse teilen, die Creme vorsichtig abschaben und die Kekse zur Seite legen. Die restlichen Kekse fein hacken. 

  • Pudding, Creme und die gehackten Kekse vermengen. Schlagobers mit dem Zucker halb steif schlagen, unter die Puddingmasse heben und diese in die Stieleis-Formen füllen. Anschließend für ca. 30 Minuten tiefkühlen. 

  • Nun die Holzstäbe in die Mitte der Eisformen stecken und noch einmal für mindestens 2–3 Stunden einfrieren.

  • In der Zwischenzeit die zur Seite gestellten Kekse sehr fein hacken. Das Eis aus den Formen nehmen und 3–4 Minuten leicht antauen lassen. Mit den Keksbröseln bestreuen und bis zum Verzehr wieder tiefkühlen.

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kühlzeit: 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
10  Portionen
Kochutensilien
Stieleis-Formen
  • Die Hälfte der Oreo Kekse teilen, die Creme vorsichtig abschaben und die Kekse zur Seite legen. Die restlichen Kekse fein hacken. 

  • Pudding, Creme und die gehackten Kekse vermengen. Schlagobers mit dem Zucker halb steif schlagen, unter die Puddingmasse heben und diese in die Stieleis-Formen füllen. Anschließend für ca. 30 Minuten tiefkühlen. 

  • Nun die Holzstäbe in die Mitte der Eisformen stecken und noch einmal für mindestens 2–3 Stunden einfrieren.

  • In der Zwischenzeit die zur Seite gestellten Kekse sehr fein hacken. Das Eis aus den Formen nehmen und 3–4 Minuten leicht antauen lassen. Mit den Keksbröseln bestreuen und bis zum Verzehr wieder tiefkühlen.