text.skipToContent text.skipToNavigation

Eisbergsalat mit Granatapfel

Eisbergsalat mit Granatapfel Rezept
Rezept teilen:
  • Eisbergsalat abspülen, in der Salatschleuder trockenschleudern und zerkleinern. Den Granatapfel aufbrechen und die Kerne mit einem Esslöffel herauskratzen – am besten über einer großen Schüssel. Anschließend zur Seite stellen.

  • Die Frühlingszwiebeln mit schräg angesetztem Messer in längliche Scheiben schneiden, den Basilikum grob zerkleinern und den Mozzarella abseihen.

  • Den Salat gemeinsam mit den Granatapfelkernen und dem Mozzarella auf Tellern anrichten. Italienischen Essig, Senf, Öl, Zucker, Pfeffer und Salz zu einem Dressing vermischen, über den Salat träufeln und mit Basilikum verziert servieren.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Stehzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Eisbergsalat abspülen, in der Salatschleuder trockenschleudern und zerkleinern. Den Granatapfel aufbrechen und die Kerne mit einem Esslöffel herauskratzen – am besten über einer großen Schüssel. Anschließend zur Seite stellen.

  • Die Frühlingszwiebeln mit schräg angesetztem Messer in längliche Scheiben schneiden, den Basilikum grob zerkleinern und den Mozzarella abseihen.

  • Den Salat gemeinsam mit den Granatapfelkernen und dem Mozzarella auf Tellern anrichten. Italienischen Essig, Senf, Öl, Zucker, Pfeffer und Salz zu einem Dressing vermischen, über den Salat träufeln und mit Basilikum verziert servieren.