text.skipToContent text.skipToNavigation

Entenbrustspieß auf Apfelrotkraut

Entenbrustspieß auf Apfelrotkraut Rezept
Rezept teilen:
  • Apfelrotkraut:
    Rotkraut und Apfelmus vermischen und kurz aufkochen lassen. In der Zwischenzeit den Apfel in kleine Würfel schneiden.

  • Apfelwürfel unter das Rotkraut mischen und zugedeckt 2 bis 5 Minuten ziehen lassen.

  • Entenbrust:
    Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbrust-Steaks auf beiden Seiten ca. 3 Minuten braten.

  • Wieder aus der Pfanne nehmen und für 4 bis 5 Minuten rasten lassen, danach in 2 bis 3 cm große Würfel schneiden.

  • Kohlsprossen putzen, in Salzwasser bissfest kochen und anschließend mit Eiswasser abschrecken. Zwiebel schälen und in grobe Streifen schneiden.

  • Abwechselnd Zwiebeln, Entenbrust und Kohlsprossen auf Spieße stecken und vorsichtig mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

  • In einer Pfanne Butter erwärmen und darin die Spieße auf allen Seiten für ca. 1 Minuten braten. Preiselbeerkonfitüre in die Pfanne geben und die Spieße kurz darin schwenken.

  • Entenbrustspieße zusammen mit dem Rotkraut auf Tellern anrichten und servieren.

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 45 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
Kochutensilien
Holzspieße
  • Apfelrotkraut:
    Rotkraut und Apfelmus vermischen und kurz aufkochen lassen. In der Zwischenzeit den Apfel in kleine Würfel schneiden.

  • Apfelwürfel unter das Rotkraut mischen und zugedeckt 2 bis 5 Minuten ziehen lassen.

  • Entenbrust:
    Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbrust-Steaks auf beiden Seiten ca. 3 Minuten braten.

  • Wieder aus der Pfanne nehmen und für 4 bis 5 Minuten rasten lassen, danach in 2 bis 3 cm große Würfel schneiden.

  • Kohlsprossen putzen, in Salzwasser bissfest kochen und anschließend mit Eiswasser abschrecken. Zwiebel schälen und in grobe Streifen schneiden.

  • Abwechselnd Zwiebeln, Entenbrust und Kohlsprossen auf Spieße stecken und vorsichtig mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

  • In einer Pfanne Butter erwärmen und darin die Spieße auf allen Seiten für ca. 1 Minuten braten. Preiselbeerkonfitüre in die Pfanne geben und die Spieße kurz darin schwenken.

  • Entenbrustspieße zusammen mit dem Rotkraut auf Tellern anrichten und servieren.