text.skipToContent text.skipToNavigation

Erdbeer-Milchreisterrine mit Pfirsichpüree

Erdbeer-Milchreisterrine mit Pfirsichpüree Rezept
Rezept teilen:
  • Die Milch zusammen mit 4/5 des Zuckers, Zimt, Vanillemark, Ingwer, Orangenabrieb und -saft und Salz aufkochen lassen. Den Milchreis hinzufügen und bei kleiner Flamme garen. Anschließend lauwarm abkühlen lassen. 

  • In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Im Anschluss die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und unter den noch warmen Reis mischen. Dann den Reis weiter abkühlen lassen, bis er eine leicht eingedickte Konsistenz erreicht hat.

  • Schlagobers mit dem restlichen Zucker aufschlagen und nach und nach unter den Reis heben. Die gewürfelten Erdbeeren mit der Reis-Obersmasse vermengen und in eine Terrinenform füllen. Etwa 3 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

  • Währenddessen die Pfirsiche abtropfen lassen. Einen Teil für die Dekoration zur Seite legen, die restlichen Pfirsiche mit ein wenig Pfirsichsaft pürieren. Die kalte Milchreisterrine aus der Form lösen und mit dem Pfirsichpüree anrichten. 
    Die Milchreisterrine mit Pfirsichen, Erdbeeren und Minze servieren.

Gesamtzeit: 3 Std. 20 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kühlzeit: 3 Std.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
Kochutensilien
Terrinenform
  • Die Milch zusammen mit 4/5 des Zuckers, Zimt, Vanillemark, Ingwer, Orangenabrieb und -saft und Salz aufkochen lassen. Den Milchreis hinzufügen und bei kleiner Flamme garen. Anschließend lauwarm abkühlen lassen. 

  • In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Im Anschluss die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und unter den noch warmen Reis mischen. Dann den Reis weiter abkühlen lassen, bis er eine leicht eingedickte Konsistenz erreicht hat.

  • Schlagobers mit dem restlichen Zucker aufschlagen und nach und nach unter den Reis heben. Die gewürfelten Erdbeeren mit der Reis-Obersmasse vermengen und in eine Terrinenform füllen. Etwa 3 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

  • Währenddessen die Pfirsiche abtropfen lassen. Einen Teil für die Dekoration zur Seite legen, die restlichen Pfirsiche mit ein wenig Pfirsichsaft pürieren. Die kalte Milchreisterrine aus der Form lösen und mit dem Pfirsichpüree anrichten. 
    Die Milchreisterrine mit Pfirsichen, Erdbeeren und Minze servieren.