text.skipToContent text.skipToNavigation

Erdbeer-Nuss-Kekserl

Erdbeer-Nuss-Kekserl Rezept
Rezept teilen:
  • Alle Zutaten – bis auf die Marmelade – zu einem Teig verarbeiten. Sollte dieser noch zu klebrig sein, etwas Mehl beimengen. Den Teig für 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ausrollen, Kekse ausstechen und danach auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im bereits vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft für ca. 7 Minuten backen (die Kekse sollten nicht zu dunkel werden), anschließend auskühlen lassen.

  • Mit der Marmelade bestreichen und zusammenkleben. Zum Schluss mit Staubzucker bestreuen.

Gesamtzeit: 2 Std.
Zubereitungszeit: 1 Std.
Kühlzeit: 1 Std.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
2  Bleche
Kochutensilien
FOLIO Backpapierbögen
  • Alle Zutaten – bis auf die Marmelade – zu einem Teig verarbeiten. Sollte dieser noch zu klebrig sein, etwas Mehl beimengen. Den Teig für 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ausrollen, Kekse ausstechen und danach auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im bereits vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft für ca. 7 Minuten backen (die Kekse sollten nicht zu dunkel werden), anschließend auskühlen lassen.

  • Mit der Marmelade bestreichen und zusammenkleben. Zum Schluss mit Staubzucker bestreuen.