text.skipToContent text.skipToNavigation

Erdbeeren mit Balsamico-Essig und grünem Pfeffer, dazu Vanilleeis

Erdbeeren mit Balsamico-Essig und grünem Pfeffer, dazu Vanilleeis Rezept
Rezept teilen:
  • Balsamico-Essig aufkochen lassen, Zucker einrühren und für ca. 5 Minuten einkochen.

  • Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen und die Vanilleschote zum Essig geben. Essig abkühlen lassen und erst dann das Vanillemark zugeben.

  • Danach die Vanilleschote wieder aus dem Essig nehmen.

  • Grünen Pfeffer gut abtropfen lassen und grob hacken.

  • Erdbeeren halbieren und mit Zitronensaft marinieren, danach in einer Pfanne die Hälfte der Butter aufschäumen.

  • Pfeffer, Erdbeeren und Staubzucker beigeben und alles kurz schwenken. Anschließend mit Orangensaft ablöschen.

  • Vor dem Servieren die restliche Butter in die Sauce einrühren.

  • Je zwei Kugeln Vanilleeis in eine Schale füllen und mit Erdbeeren bedecken. Abschließend mit Balsamico-Vanille-Essig beträufeln und nach Belieben garnieren!

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 55 Min.
Kochzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Schüsseln
  • Balsamico-Essig aufkochen lassen, Zucker einrühren und für ca. 5 Minuten einkochen.

  • Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark herauskratzen und die Vanilleschote zum Essig geben. Essig abkühlen lassen und erst dann das Vanillemark zugeben.

  • Danach die Vanilleschote wieder aus dem Essig nehmen.

  • Grünen Pfeffer gut abtropfen lassen und grob hacken.

  • Erdbeeren halbieren und mit Zitronensaft marinieren, danach in einer Pfanne die Hälfte der Butter aufschäumen.

  • Pfeffer, Erdbeeren und Staubzucker beigeben und alles kurz schwenken. Anschließend mit Orangensaft ablöschen.

  • Vor dem Servieren die restliche Butter in die Sauce einrühren.

  • Je zwei Kugeln Vanilleeis in eine Schale füllen und mit Erdbeeren bedecken. Abschließend mit Balsamico-Vanille-Essig beträufeln und nach Belieben garnieren!