text.skipToContent text.skipToNavigation

Exotischer Gurken-Ananas-Salat mit Mini-Truthahnstreaks

Exotischer Gurken-Ananas-Salat mit Mini-Truthahnstreaks Rezept
Rezept teilen:
  • Die Gurke unter heißem Wasser säubern und in Scheiben schneiden. Die Mangohälfte schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Ananas mit einem Messer schälen, halbieren, den harten Strunk entfernen und in dünne Scheiben schneiden. 

  • Das Dressing mit Joghurt, Marillenkonfitüre und Curry anrühren, Chiliflocken und Koriander hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die geschnittene Ananas, Gurke und Mango abwechselnd auf die Teller schichten und das Dressing darübergeben.

  • Das Truthahnfleisch waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Dann in kleine Steaks schneiden, in einer Pfanne mit etwas Olivenöl 2 Minuten rundum anbraten, herausnehmen und gemeinsam mit dem Salat anrichten.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Die Gurke unter heißem Wasser säubern und in Scheiben schneiden. Die Mangohälfte schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Ananas mit einem Messer schälen, halbieren, den harten Strunk entfernen und in dünne Scheiben schneiden. 

  • Das Dressing mit Joghurt, Marillenkonfitüre und Curry anrühren, Chiliflocken und Koriander hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die geschnittene Ananas, Gurke und Mango abwechselnd auf die Teller schichten und das Dressing darübergeben.

  • Das Truthahnfleisch waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Dann in kleine Steaks schneiden, in einer Pfanne mit etwas Olivenöl 2 Minuten rundum anbraten, herausnehmen und gemeinsam mit dem Salat anrichten.