text.skipToContent text.skipToNavigation

Feines Räucherlachs-Tatar mit Kren-Sauerrahm-Dip

Feines Räucherlachs-Tatar mit Kren-Sauerrahm-Dip Rezept
Rezept teilen:
  • Den Sauerrahm und den Kren in eine Schüssel geben, gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Dill säubern und einen Teil als Garnitur zur Seite legen. Die feinen Blätter von den Stielen zupfen und hacken.

  • Anschließend die Schalotte von ihrer Schale befreien, Schalotte und Räucherlachs fein würfeln und mit dem zerkleinerten Dill vermengen. Die Zitrone halbieren, eine Hälfte in 4 Spalten schneiden und zum Verzieren zur Seite legen, die andere Hälfte über den Lachswürfeln auspressen.

  • Den Lachs mit Olivenöl beträufeln und alles gut vermischen.

  • Dekorative Gläser mit dem Räucherlachstatar befüllen und mit dem Kren-Sauerrahm-Dip, dem Dill und den Zitronenspalten verzieren.

Unser Tipp:

Frischer Toast oder Kartoffelpuffer ergänzen diese leckere Vorspeise optimal.

Gesamtzeit: 20 Min.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Stehzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Gläser
  • Den Sauerrahm und den Kren in eine Schüssel geben, gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Dill säubern und einen Teil als Garnitur zur Seite legen. Die feinen Blätter von den Stielen zupfen und hacken.

  • Anschließend die Schalotte von ihrer Schale befreien, Schalotte und Räucherlachs fein würfeln und mit dem zerkleinerten Dill vermengen. Die Zitrone halbieren, eine Hälfte in 4 Spalten schneiden und zum Verzieren zur Seite legen, die andere Hälfte über den Lachswürfeln auspressen.

  • Den Lachs mit Olivenöl beträufeln und alles gut vermischen.

  • Dekorative Gläser mit dem Räucherlachstatar befüllen und mit dem Kren-Sauerrahm-Dip, dem Dill und den Zitronenspalten verzieren.

Unser Tipp:

Frischer Toast oder Kartoffelpuffer ergänzen diese leckere Vorspeise optimal.