text.skipToContent text.skipToNavigation

Fenchelsalat mit Nussbrotchips und Räucherlachs

Fenchelsalat mit Nussbrotchips und Räucherlachs Rezept
Rezept teilen:
  • Von den Fenchelknollen das Kraut abzupfen und etwas hacken. Den Strunk ausschneiden und die Fenchelstücke in gefällige Stücke schneiden (die äußeren Stücke schälen). Den Staudensellerie schälen und fein blättrig schneiden.

  • Fenchelstücke und einige Fenchelsamen zuerst in Walnussöl ca. 5 Minuten sanft schmoren und dann erst den Staudensellerie 2–3 Minuten mitschmoren.

  • Die restlichen Zutaten, wie die in Würfel geschnittenen Äpfel, Rosinen, etwas Apfelessig und die grob gehackten Walnüsse zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, danach auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

  • Inzwischen das Nussbrot mit einer Maschine in hauchdünne Scheiben schneiden. Auf ein Blech legen und in einem Backrohr bei ca. 60 °C trocknen lassen (etwa 30 Minuten).

  • Den Salat auf Teller arrangieren, mit gehacktem Fenchelkraut bestreuen und mit Nussbrotchips und Räucherlachs servieren.

Gesamtzeit: 25 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Bratzeit: 5 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Teller
  • Von den Fenchelknollen das Kraut abzupfen und etwas hacken. Den Strunk ausschneiden und die Fenchelstücke in gefällige Stücke schneiden (die äußeren Stücke schälen). Den Staudensellerie schälen und fein blättrig schneiden.

  • Fenchelstücke und einige Fenchelsamen zuerst in Walnussöl ca. 5 Minuten sanft schmoren und dann erst den Staudensellerie 2–3 Minuten mitschmoren.

  • Die restlichen Zutaten, wie die in Würfel geschnittenen Äpfel, Rosinen, etwas Apfelessig und die grob gehackten Walnüsse zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, danach auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

  • Inzwischen das Nussbrot mit einer Maschine in hauchdünne Scheiben schneiden. Auf ein Blech legen und in einem Backrohr bei ca. 60 °C trocknen lassen (etwa 30 Minuten).

  • Den Salat auf Teller arrangieren, mit gehacktem Fenchelkraut bestreuen und mit Nussbrotchips und Räucherlachs servieren.