text.skipToContent text.skipToNavigation

Frischkäseaufstrich mit getrockneten Tomaten

Frischkäseaufstrich mit getrockneten Tomaten Rezept
Rezept teilen:
  • Die Aubergine längs halbieren, das Fruchtfleisch über Kreuz einschneiden, mit der Schnittseite nach oben auf ein Backblech legen und salzen.

  • Bei 200°C im vorgeheizten Ofen etwa 30 – 40 Minuten backen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus nehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Die Schalen entfernen.

  • Die Tomaten und Sardellen klein würfeln. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in der Zauberbrühe mit dem Steak- und Grillgewürz weichköcheln, bis die Brühe fast verkocht ist, abkühlen lassen.

  • Den Frischkäse mit den weichgekochten Zwiebeln glattrühren, die restlichen Zutaten dazugeben, unterrühren und mit Chili Salz abschmecken.

Unser Tipp:

Die Auberginen können durch die gleiche Menge Gurken ersetzt werden. Dafür Gurken waschen, der Länge nach halbieren, mit einem Löffel die Kerne heraus nehmen und in kleine Würfel schneiden. In Salzwasser 2 Minuten blanchieren und kalt abschrecken.

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Backzeit: 30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
1  Schüssel
  • Die Aubergine längs halbieren, das Fruchtfleisch über Kreuz einschneiden, mit der Schnittseite nach oben auf ein Backblech legen und salzen.

  • Bei 200°C im vorgeheizten Ofen etwa 30 – 40 Minuten backen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus nehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Die Schalen entfernen.

  • Die Tomaten und Sardellen klein würfeln. Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in der Zauberbrühe mit dem Steak- und Grillgewürz weichköcheln, bis die Brühe fast verkocht ist, abkühlen lassen.

  • Den Frischkäse mit den weichgekochten Zwiebeln glattrühren, die restlichen Zutaten dazugeben, unterrühren und mit Chili Salz abschmecken.

Unser Tipp:

Die Auberginen können durch die gleiche Menge Gurken ersetzt werden. Dafür Gurken waschen, der Länge nach halbieren, mit einem Löffel die Kerne heraus nehmen und in kleine Würfel schneiden. In Salzwasser 2 Minuten blanchieren und kalt abschrecken.