text.skipToContent text.skipToNavigation

Fusilli mit Prosciutto-Garnelen

Fusilli mit Prosciutto-Garnelen Rezept
Rezept teilen:
  • Die Pasta in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

  • Garnelen schälen, mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Garnele mit einer dünnen Prosciutto-Scheibe umwickeln. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.

  • In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Garnelen langsam auf beiden Seiten ca. 4 Minuten anbraten.

  • Die gebratenen Garnelen aus der Pfanne nehmen und nun die geschnittene Zwiebel in der Pfanne andünsten, mit Weißwein ablöschen und mit dem Fond aufgießen. Danach die Gewürzmischung Puttanesca beifügen.

  • Kapern halbieren (die Großen vierteln) und dazugeben. Für ca. 5 Minuten einkochen lassen. Pasta im Sud schwenken. Mit Salz, Pfeffer und der Gewürzmühle nach Belieben abschmecken. Garnelen auf der Pasta anrichten.

Unser Tipp:

Die Gewürzmischung Puttanesca ist bei der Süditalienischen Pastaspezialität enthalten!

Gesamtzeit: 40 Min.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Die Pasta in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

  • Garnelen schälen, mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Garnele mit einer dünnen Prosciutto-Scheibe umwickeln. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.

  • In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Garnelen langsam auf beiden Seiten ca. 4 Minuten anbraten.

  • Die gebratenen Garnelen aus der Pfanne nehmen und nun die geschnittene Zwiebel in der Pfanne andünsten, mit Weißwein ablöschen und mit dem Fond aufgießen. Danach die Gewürzmischung Puttanesca beifügen.

  • Kapern halbieren (die Großen vierteln) und dazugeben. Für ca. 5 Minuten einkochen lassen. Pasta im Sud schwenken. Mit Salz, Pfeffer und der Gewürzmühle nach Belieben abschmecken. Garnelen auf der Pasta anrichten.

Unser Tipp:

Die Gewürzmischung Puttanesca ist bei der Süditalienischen Pastaspezialität enthalten!