text.skipToContent text.skipToNavigation

Garnelen-Souvlaki-Pita

Garnelen-Souvlaki-Pita Rezept
Rezept teilen:
  • Tomaten, Zwiebel und Gurke in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Garnelen-Spieße mit Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Oregano und Majoran würzen und am Grill auf beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Grillteig-Streifen einmal halbieren und auf beiden Seiten ca. 4 Minuten grillen.

  • Je 4 Scheiben Grillteig mit Salat, Tomaten- und Gurkenscheiben belegen. Je einen Garnelen-Spieß auf den Salat legen, mit Tzatziki nappieren und mit den Zwiebelscheiben und der zweiten Scheibe Grillteig belegen.

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 26 Min.
Grillzeit: 4 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Tomaten, Zwiebel und Gurke in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Garnelen-Spieße mit Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Oregano und Majoran würzen und am Grill auf beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Grillteig-Streifen einmal halbieren und auf beiden Seiten ca. 4 Minuten grillen.

  • Je 4 Scheiben Grillteig mit Salat, Tomaten- und Gurkenscheiben belegen. Je einen Garnelen-Spieß auf den Salat legen, mit Tzatziki nappieren und mit den Zwiebelscheiben und der zweiten Scheibe Grillteig belegen.