text.skipToContent text.skipToNavigation

Garnelen auf Mozzarella-Toast mit Zitronen-Pfeffer-Karamell und Jungzwiebeln

Garnelen auf Mozzarella-Toast mit Zitronen-Pfeffer-Karamell und Jungzwiebeln Rezept
Rezept teilen:
  • Mozzarella in Scheiben schneiden und trockentupfen. Zwei Toastbrotscheiben mit Mozzarella bedecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit den verbleibenden Toastbrotscheiben belegen. Ei und Parmesan vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Toastbrot in der Ei-Parmesanmischung wälzen und in Öl herausbacken.

  • Für das Zitronen-Pfeffer-Karamell Zucker karamellisieren und mit Weißwein, Zitronen- und Orangensaft ablöschen. Orangen- sowie Zitronenabrieb beigeben, aufkochen lassen und mit Pfeffer abschmecken. Garnelen entdarmen und bis zum letzten Schwanzelement schälen.

  • Vorne ca. 1,5 cm einschneiden und in Öl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, angedrückte Knoblauchzehe beimengen, kurz mitbraten und mit Zitronensaft ablöschen. Butter beigeben und mit einem Löffel die entstandene Sauce mehrmals über die Garnelen träufeln. Anschließend Jungzwiebeln der Länge nach halbieren und in einer Pfanne mit Butter anziehen lassen.

  • Thymian beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mozzarella-Toast halbieren, auf einem Teller anrichten und mit Garnelen belegen. Mit Zitronen-Pfeffer-Karamell beträufeln und Jungzwiebeln drapieren.

Gesamtzeit: 50 Min.
Zubereitungszeit: 40 Min.
Bratzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Teller
  • Mozzarella in Scheiben schneiden und trockentupfen. Zwei Toastbrotscheiben mit Mozzarella bedecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit den verbleibenden Toastbrotscheiben belegen. Ei und Parmesan vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Toastbrot in der Ei-Parmesanmischung wälzen und in Öl herausbacken.

  • Für das Zitronen-Pfeffer-Karamell Zucker karamellisieren und mit Weißwein, Zitronen- und Orangensaft ablöschen. Orangen- sowie Zitronenabrieb beigeben, aufkochen lassen und mit Pfeffer abschmecken. Garnelen entdarmen und bis zum letzten Schwanzelement schälen.

  • Vorne ca. 1,5 cm einschneiden und in Öl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, angedrückte Knoblauchzehe beimengen, kurz mitbraten und mit Zitronensaft ablöschen. Butter beigeben und mit einem Löffel die entstandene Sauce mehrmals über die Garnelen träufeln. Anschließend Jungzwiebeln der Länge nach halbieren und in einer Pfanne mit Butter anziehen lassen.

  • Thymian beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mozzarella-Toast halbieren, auf einem Teller anrichten und mit Garnelen belegen. Mit Zitronen-Pfeffer-Karamell beträufeln und Jungzwiebeln drapieren.