text.skipToContent text.skipToNavigation

Gebratener Spargel auf Röstis

Gebratener Spargel auf Röstis Rezept
Rezept teilen:
  • Backofen auf 200 °C Umluft oder 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Speck auf einem Stück Alufolie ausbreiten und im Backofen kross backen.

  • Schnittlauch in dünne Ringe schneiden. Ziegenfrischkäse mit Crème Fraîche verrühren und mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer würzen.

  • Erdäpfel schälen und grob reiben. Öl in einer Pfanne erhitzen.

  • Die geriebenen Kartoffeln in gleichmäßige Laibchen aufteilen und in der Pfanne auf beiden Seiten kross braten. Im Backofen warm halten. Im Backofen warmhalten.

  • Spargel schälen. Dicke Stangen der Länge nach halbieren und in 4 cm lange Stücke schneiden. Spargel in einer Pfanne in Butter anbraten.

  • Salz und Zucker zufügen, Deckel schließen und ca. 8 Minuten auf kleiner Flamme braten. Dabei gelegentlich wenden.

  • Mit etwas Wasser ablöschen und aufkochen. Nun die Ziegenkäsecreme einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Spargel und Creme auf den Röstis anrichten und mit Speck und Schnittlauch garnieren.

Gesamtzeit: 35 Min.
Zubereitungszeit: 25 Min.
Bratzeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Teller
  • Backofen auf 200 °C Umluft oder 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Speck auf einem Stück Alufolie ausbreiten und im Backofen kross backen.

  • Schnittlauch in dünne Ringe schneiden. Ziegenfrischkäse mit Crème Fraîche verrühren und mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer würzen.

  • Erdäpfel schälen und grob reiben. Öl in einer Pfanne erhitzen.

  • Die geriebenen Kartoffeln in gleichmäßige Laibchen aufteilen und in der Pfanne auf beiden Seiten kross braten. Im Backofen warm halten. Im Backofen warmhalten.

  • Spargel schälen. Dicke Stangen der Länge nach halbieren und in 4 cm lange Stücke schneiden. Spargel in einer Pfanne in Butter anbraten.

  • Salz und Zucker zufügen, Deckel schließen und ca. 8 Minuten auf kleiner Flamme braten. Dabei gelegentlich wenden.

  • Mit etwas Wasser ablöschen und aufkochen. Nun die Ziegenkäsecreme einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Spargel und Creme auf den Röstis anrichten und mit Speck und Schnittlauch garnieren.