text.skipToContent text.skipToNavigation

Gedünsteter Spargel mit Erdäpfel-Laibchen

Gedünsteter Spargel mit Erdäpfel-Laibchen Rezept
Rezept teilen:
  • Erdäpfel mit Schale in einem Topf mit Wasser ca. 25 Minuten (je nach Größe kürzer oder länger) gar kochen. 

  • Währenddessen den Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargelschalen in einen Topf geben, mit Salz und Zucker würzen, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und 10 Minuten knapp unter dem Siedepunkt köcheln lassen. 

  • Spargelfond durch ein Sieb in einen anderen Topf abgießen. Schalen gut ausdrücken. Petersilie waschen, vom Stängel zupfen und fein hacken. Petersilie mit zimmerwarmer Butter, Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft vermischen. In Alufolie zu einer Rolle formen und kühl stellen. 

  • Erdäpfel in einem Sieb abgießen und abschrecken. Erdäpfel abschälen, zerstampfen und mit den Eiern und Semmelbröseln vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 

  • Spargel mit Spargelfond zugedeckt in einer Pfanne 12 Minuten auf kleiner Flamme dünsten. Butter in einer Pfanne erhitzen, aus der Erdäpfelmasse dicke Laibchen formen und in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun backen. Spargel mit den Laibchen, der Petersilien-Butter und Schinkenscheiben servieren.

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Kochzeit: 40 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Erdäpfel mit Schale in einem Topf mit Wasser ca. 25 Minuten (je nach Größe kürzer oder länger) gar kochen. 

  • Währenddessen den Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargelschalen in einen Topf geben, mit Salz und Zucker würzen, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und 10 Minuten knapp unter dem Siedepunkt köcheln lassen. 

  • Spargelfond durch ein Sieb in einen anderen Topf abgießen. Schalen gut ausdrücken. Petersilie waschen, vom Stängel zupfen und fein hacken. Petersilie mit zimmerwarmer Butter, Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft vermischen. In Alufolie zu einer Rolle formen und kühl stellen. 

  • Erdäpfel in einem Sieb abgießen und abschrecken. Erdäpfel abschälen, zerstampfen und mit den Eiern und Semmelbröseln vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 

  • Spargel mit Spargelfond zugedeckt in einer Pfanne 12 Minuten auf kleiner Flamme dünsten. Butter in einer Pfanne erhitzen, aus der Erdäpfelmasse dicke Laibchen formen und in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun backen. Spargel mit den Laibchen, der Petersilien-Butter und Schinkenscheiben servieren.