text.skipToContent text.skipToNavigation

Gefüllte Hühnerbrust auf Zucchini-Fusilli

Gefüllte Hühnerbrust auf Zucchini-Fusilli Rezept
Rezept teilen:
  • Ofen auf 160 °C vorheizen. Tomate und Mozzarella in kleine Würfel schneiden und mit 2 TL Pesto vermischen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. 

  • Mit dem Messer eine kleine Tasche in die Hühnerbrüste schneiden. Tomaten und Mozzarella in die Tasche füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Hühnerbrüste an beiden Seiten gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen und im Rohr ca. 7 Minuten fertig garen.

  • Zucchini in feine Streifen schneiden, kurz in kochendes Wasser geben und danach sofort kalt abspülen. Fusilli in reichlich Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Zucchini in etwas Butter schwenken. Fusilli dazu geben und mit etwas Salz würzen.

  • Für die Sauce den Geflügelfond um die Hälfte einkochen lassen. Mit Schlagobers auffüllen und noch einmal kurz aufkochen. Danach 2 TL Pesto einrühren. Pasta noch kurz in der Sauce schwenken und die Hühnerbrüste auf der Pasta servieren.

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 53 Min.
Garzeit: 7 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
4  Portionen
  • Ofen auf 160 °C vorheizen. Tomate und Mozzarella in kleine Würfel schneiden und mit 2 TL Pesto vermischen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. 

  • Mit dem Messer eine kleine Tasche in die Hühnerbrüste schneiden. Tomaten und Mozzarella in die Tasche füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Hühnerbrüste an beiden Seiten gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen und im Rohr ca. 7 Minuten fertig garen.

  • Zucchini in feine Streifen schneiden, kurz in kochendes Wasser geben und danach sofort kalt abspülen. Fusilli in reichlich Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Zucchini in etwas Butter schwenken. Fusilli dazu geben und mit etwas Salz würzen.

  • Für die Sauce den Geflügelfond um die Hälfte einkochen lassen. Mit Schlagobers auffüllen und noch einmal kurz aufkochen. Danach 2 TL Pesto einrühren. Pasta noch kurz in der Sauce schwenken und die Hühnerbrüste auf der Pasta servieren.