text.skipToContent text.skipToNavigation

Gefüllte Jumbokartoffeln mit Chili-Kartoffelpüree

Gefüllte Jumbokartoffeln mit Chili-Kartoffelpüree Rezept
Rezept teilen:
  • Backofen vorheizen (180 °C Umluft, 200 °C Ober-/ Unterhitze).

  • Kartoffeln waschen, auf ein Backblech legen und auf mittlerem Einschub ca. 40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen. Wenn sie etwas abgekühlt sind, den Deckel von den Kartoffeln abschneiden und das Innere auskratzen. Achten Sie darauf, die Haut nicht zu beschädigen! 

  • Paprika und Chilischoten putzen, entkernen, würfeln und in einen Topf geben. Obers hinzufügen und mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen lassen und danach vom Herd nehmen. 

  • Das ausgekratzte Kartoffelinnere zum Obers geben und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Alles miteinander verrühren und mit Salz und Paprikapulver (edelsüß) würzen. 

  • Die Kartoffel-Obers-Mischung in die ausgehöhlten Kartoffeln füllen. Butterflöckchen darauf geben und mit Kräutern bestreuen.

Unser Tipp:

Wenn Sie es gerne schärfer haben, nehmen Sie einfach etwas mehr Chili. 

Gesamtzeit: 55 Min.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Kochzeit: 40 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
  • Backofen vorheizen (180 °C Umluft, 200 °C Ober-/ Unterhitze).

  • Kartoffeln waschen, auf ein Backblech legen und auf mittlerem Einschub ca. 40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen. Wenn sie etwas abgekühlt sind, den Deckel von den Kartoffeln abschneiden und das Innere auskratzen. Achten Sie darauf, die Haut nicht zu beschädigen! 

  • Paprika und Chilischoten putzen, entkernen, würfeln und in einen Topf geben. Obers hinzufügen und mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen lassen und danach vom Herd nehmen. 

  • Das ausgekratzte Kartoffelinnere zum Obers geben und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Alles miteinander verrühren und mit Salz und Paprikapulver (edelsüß) würzen. 

  • Die Kartoffel-Obers-Mischung in die ausgehöhlten Kartoffeln füllen. Butterflöckchen darauf geben und mit Kräutern bestreuen.

Unser Tipp:

Wenn Sie es gerne schärfer haben, nehmen Sie einfach etwas mehr Chili.