text.skipToContent text.skipToNavigation

Gefüllte Parmesan-Röllchen

Gefüllte Parmesan-Röllchen Rezept
Rezept teilen:
  • Füllung:
    Kräuter waschen und fein hacken. Topfen mit dem Sauerrahm glattrühren, Parmesan und Kräuter beimengen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Röllchen:
    Eiweiß leicht aufschlagen. Ofen auf 180 °C vorheizen. Ca. 2/3 des Parmesan mit dem Eiweiß gut vermischen und auf das Backpapier dünn aufstreichen. Restlichen Parmesan darüberstreuen. 

  • Im Ofen für ca. 15 Minuten backen. Noch warm in Rechtecke schneiden und auf die leicht eingefetteten Schaumrollenförmchen rollen. Danach auf das Backpapier geben und noch einmal kurz backen (bis der Käse schön goldbraun ist). 

  • Auf den Förmchen auskühlen lassen und kurz vor dem Servieren mit der Topfen-Masse füllen.

Gesamtzeit: 1 Std.
Zubereitungszeit: 45 Min.
Backzeit: 15 Min.
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
10  Stück
Kochutensilien
Backpapier oder Silikon-Backmatte
Schaumrollenförmchen
  • Füllung:
    Kräuter waschen und fein hacken. Topfen mit dem Sauerrahm glattrühren, Parmesan und Kräuter beimengen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Röllchen:
    Eiweiß leicht aufschlagen. Ofen auf 180 °C vorheizen. Ca. 2/3 des Parmesan mit dem Eiweiß gut vermischen und auf das Backpapier dünn aufstreichen. Restlichen Parmesan darüberstreuen. 

  • Im Ofen für ca. 15 Minuten backen. Noch warm in Rechtecke schneiden und auf die leicht eingefetteten Schaumrollenförmchen rollen. Danach auf das Backpapier geben und noch einmal kurz backen (bis der Käse schön goldbraun ist). 

  • Auf den Förmchen auskühlen lassen und kurz vor dem Servieren mit der Topfen-Masse füllen.