text.skipToContent text.skipToNavigation

Gefüllte Tomaten mit Mozzarella

Gefüllte Tomaten mit Mozzarella Rezept
Rezept teilen:
  • Zuerst die Tomaten waschen und den Deckel abschneiden. Danach mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen und die Tomaten ohne Deckel auf ein Küchenpapier beiseite legen.

  • Die Deckel, das Fruchtfleisch und den Mozzarella kleinwürfelig schneiden, mit Olivenöl marinieren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Tomaten- und Mozzarellawürfel, Ei, Semmelbrösel und Parmesan zu einer Masse vermengen.

  • Diese Masse nun in die ausgehöhlten Tomaten füllen. Danach die gefüllten Tomaten einzeln auf ein ausreichend großes, mit Öl bestrichenes Stück Alufolie legen und locker einwickeln.

  • In die Grillglut legen und ca. 10–15 Minuten grillen. Danach aus der Folie nehmen und mit frischen Kräutern garnieren.

Unser Tipp:

Serviere einen kleinen Beilagensalat dazu!

Gesamtzeit: 45 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Grillzeit: 15 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
4  Portionen
Kochutensilien
Alufolie
  • Zuerst die Tomaten waschen und den Deckel abschneiden. Danach mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen und die Tomaten ohne Deckel auf ein Küchenpapier beiseite legen.

  • Die Deckel, das Fruchtfleisch und den Mozzarella kleinwürfelig schneiden, mit Olivenöl marinieren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Tomaten- und Mozzarellawürfel, Ei, Semmelbrösel und Parmesan zu einer Masse vermengen.

  • Diese Masse nun in die ausgehöhlten Tomaten füllen. Danach die gefüllten Tomaten einzeln auf ein ausreichend großes, mit Öl bestrichenes Stück Alufolie legen und locker einwickeln.

  • In die Grillglut legen und ca. 10–15 Minuten grillen. Danach aus der Folie nehmen und mit frischen Kräutern garnieren.

Unser Tipp:

Serviere einen kleinen Beilagensalat dazu!