text.skipToContent text.skipToNavigation

Gefülltes Chili-Omelett mit Tomaten und Kokos

Gefülltes Chili-Omelett mit Tomaten und Kokos Rezept
Rezept teilen:
  • Füllung:
    Die Tomaten waschen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Pilze putzen und, falls nötig, mit Küchenpapier trocken abreiben.

  • Die Brühe mit den Frühlingszwiebeln, den Pilzen und einer Prise Aglio e Olio Gewürz in einer Pfanne erhitzen. Bei mittlerer Hitze 1–2 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Die Tomaten hinzufügen und kurz erhitzen. Mit der Fischsauce, dem Öl und Zitronengras-Koriandersalz würzen.

  • Omelett:
    Das Thai Curry in einer Schüssel mit der Kokosmilch glatt rühren, mit den Eiern verquirlen und salzen.

  • Eine kleine Pfanne bei milder Temperatur erhitzen und den Pfannenboden mit Butter einfetten. Kokos-Eier-Mischung hineingießen und darin mit geschlossenem Deckel bei milder Hitze 6–7 Minuten stocken lassen. Inzwischen die Kokosraspeln in einer kleinen Pfanne ohne Fett anrösten.

  • Tomaten-Pilz-Mischung auf das Omelett geben und dieses vorsichtig auf einen vorgewärmten Teller gleiten lassen, dabei zusammenklappen. Mit Kokosraspel bestreuen. So lange wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind. 

Gesamtzeit: 30 Min.
Zubereitungszeit: 23 Min.
Stehzeit: 7 Min.
Schwierigkeitsgrad
Mittel
2  Portionen
  • Füllung:
    Die Tomaten waschen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Pilze putzen und, falls nötig, mit Küchenpapier trocken abreiben.

  • Die Brühe mit den Frühlingszwiebeln, den Pilzen und einer Prise Aglio e Olio Gewürz in einer Pfanne erhitzen. Bei mittlerer Hitze 1–2 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Die Tomaten hinzufügen und kurz erhitzen. Mit der Fischsauce, dem Öl und Zitronengras-Koriandersalz würzen.

  • Omelett:
    Das Thai Curry in einer Schüssel mit der Kokosmilch glatt rühren, mit den Eiern verquirlen und salzen.

  • Eine kleine Pfanne bei milder Temperatur erhitzen und den Pfannenboden mit Butter einfetten. Kokos-Eier-Mischung hineingießen und darin mit geschlossenem Deckel bei milder Hitze 6–7 Minuten stocken lassen. Inzwischen die Kokosraspeln in einer kleinen Pfanne ohne Fett anrösten.

  • Tomaten-Pilz-Mischung auf das Omelett geben und dieses vorsichtig auf einen vorgewärmten Teller gleiten lassen, dabei zusammenklappen. Mit Kokosraspel bestreuen. So lange wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind.